Über den Lehrstuhl

Der Lehrstuhl für Germanistik besteht in seiner jetzigen Form seit Oktober 1992. Er bildet Germanisten, Deutschlehrer und Fachleute für die Wirtschaft sowie – in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Translationswissenschaft – Übersetzer und Dolmetscher aus.

Video und Infobroschüre über unseren Lehrstuhl zum Herunterladen.

Der Lehrstuhl ist Teil der Philologischen Fakultät der Philosoph Konstantin-Universität Nitra und bietet folgende Studiengänge an:

Wirtschaftsdeutsch

  • interner und externer Bachelorstudiengang

Wirtschaftsdeutsch und Journalismus

  • interner und externer Bachelorstudiengang

Deutsche Sprache und Literatur

  • interner und externer Bachelor- und Magisterstudiengang
  • Lehramt (in Kombination mit einem anderen Fach)

Aufbaustudium Deutsche Sprache und Literatur

  • externer, 3-jähriger Studiengang

Rigorosum Deutsche Sprache und Literatur

  • externer, 1-jähriger Studiengang

Alle Studiengänge sind auf die Bedürfnisse der Berufspraxis abgestimmt. Sie bereiten auf Tätigkeiten in unterschiedlichen Branchen vor: Schulwesen, Wirtschaft, Verwaltung, internationale Organisationen, Tourismus, Medien, Kulturbetrieb.

Neben erfahrenen slowakischen Hochschullehrern wirken am Lehrstuhl deutsche und österreichische Lektoren (DAAD, ÖAD). Sie beteiligen sich am Unterricht und veranstalten Workshops, Lesungen, Filmabende, Gastvorträge und Studienreisen nach Deutschland und Österreich.

Der Lehrstuhl zählt zu den wenigen slowakischen Prüfungszentren für TestDaF (Test Deutsch als Fremdsprache) und ÖSD (Österreichisches Sprachdiplom).

Der Lehrstuhl arbeitet eng mit dem Goethe Institut, dem Österreich Institut und dem Österreichischen Kulturforum Bratislava zusammen. Gemeinsam mit der Fachhochschule Burgenland veranstaltet er das Österreichisch-slowakische Sommerkolleg.

Den Studenten stehen Auslandsstipendien des DAAD, ÖAD und des Erasmus-Programms zur Verfügung.